Heiliger Gral
Kultur-Reisen – Templer in Frankreich und in die Pyrenäen

Erleben Sie alte Kulturen und Traditionen auf meinen Kultur-Reisen nach Frankreich zum Thema Templer-Orden oder in die Pyrenäen nach Rennes le Chateau.


Frankreich - Auf den Spuren des Templerordens

Frankreich - Auf den Spuren des Templerordens

mehr lesen

Um die Existenz des Templerordens ranken sich Mythen und Legenden - kein anderer Ritterorden ist mit einem solchen Nimbus des Geheimnisvollen und Übernatürlichen umwoben. Zwei Jahrhunderte lang prägten die Templer das abendländische Geistes- und Kulturleben entscheidend mit. Wie sein Aufstieg, war auch der Fall des Ordens von Geheimnissen umgeben. Doch noch heute noch kursieren Gerüchte über seinen Fortbestand. Folgen Sie mir auf einer spannenden Reise auf den Spuren des Geheimnisses der Templer durch Frankreich, dem Ursprungsland des Ordens.

Reisetermine

Das Geheimnis der Templer

03.06.2017 – 11.06.2017

Hier geht es zu den Reiseinformationen.

schließen

Rennes le Chateau - Geheimnis in den Pyrenäen

Rennes le Chateau - Geheimnis in den Pyrenäen

mehr lesen

Um 1900 kommt der einfache Landpfarrer Berenger Sauniere aus dem winzigen Dorf Rennes-le-Chateau bei Carcassonne auf mysteriöse Weise zu unerhörtem Reichtum. Er baut Villen, lässt die Kirche des Ortes auf eigene Kosten rekonstruieren, wird Großgrundbesitzer und empfängt in seiner Pfarrei so bedeutende Gäste wie den französischen Kultusminister oder den Cousin des österreichischen Kaisers - Johann Salvator von Habsburg. Im Jahr 1917 starb der Pfarrer unter mysteriösen Umständen und nahm sein Geheimnis mit ins Grab.

Reisetermine

Rätsel in den Pyrenäen

16.09.2017 – 23.09.2017

Hier geht es zu den Reiseinformationen.

schließen

Bretagne

Bretagne - Das Land der Legenden und der großen Steine

mehr lesen

Von dichten Wäldern bedeckt, umtost von den wilden Fluten des Atlantik, geheimnisvoll und unergründlich, dies war einst Artoag, das Land der Kelten. Auch heute nochexistieren in der Bretagne legendenumwobene Wälder, so der Forst von Paimpont. Er verbirgt das Tal ohne Wiederkehr, den Spiegel der Feen und die Donnerquelle von Barenton. Hier steht auch im Ort Trehorenteuc eine Gralskirche, die der exzentrische Pfarrer zusammen mit deutschen Künstlern ausgestaltete. Liegt hier irgendwo der Heilige Gral verborgen? Wozu dienten einst die Menhire von Carnac? In das Land der Legenden und großen Steine führt diese Reise.

Reisetermine

06.05.2017 – 14.05.2017

Bretagne – Land der Legenden und Menhire

Hier geht es zu den Reiseinformationen.

schließen